Saisonvorschau 2016

Die Saison 2016 steht vor der Tür und es wird langsam Zeit die Katze aus dem Sack zu lassen und die Teambesetzung für die kommende Saison bekannt zu geben.

Der einzige Neuzugang steht in der Internationalen DM Klasse S1 an.
Peter Mayerbüchler soll frischen Wind in die S1 Klasse bringen.
Der 19-jährige Bayer hat die Nationale DM N2 im letzten Jahr als gesamt 4. beendet
und dort mit einigen Podestplätzen bereits glänzen können.
Des Weiteren hat Peter im G-Cup die Klasse Prestige 2015 für sich entscheiden können.
Außerdem erziehlte er im Nations Junior Team den zweiten Rang in der Junior Team Weltmeisterschaft 2015.

In der Klasse P3 gibt es einige Aufsteiger im Team Supermotostore.
Der T4-Nord-Meister Dennis Köchy wird auf seiner Zweitakt-SMX seinen blauen Qualm dieses Jahr in der P3 Klasse verteilen. Genau wie T4 Nord Vizemeisterin Caro Wietig.
Der Fünftplatzierte der T4 Nord Klasse Benjamin Francuz wird ebenfalls in die P3 Klasse wechseln. Wie letzte Saison bereits werden Jan Philipp Berges und Rasmus Priergaard weiterhin in der Klasse P3 bleiben. Rasmus wird dieses Jahr die komplette Saison hier in Deutschland bestreiten.

In der Amateur Klasse T4-Nord werden wie bereits 2015 Jan Depke und Christian Strothmann fürs Team antreten.

Im Ü-40 Cup gibt es auch keine Änderungen.
Eike Moes und Thomas Rützel werden dort für Supermotostore in den Lenker greifen.

S1-Pilot Danni Fuhrbach wechselt dieses Jahr ins Motocross Lager und wird für Supermotostore eine MX 300 in diversen MX Serien einsetzen.

Die Saison startet am 16./17. April in Harsewinkel mit den ersten Wertungsläufen für 2016.